Eisenbahnerhaus

Prohner Str. 16

18445 Klausdorf

 

Barhöft - Toller Hafen, schöne Inseln und Anglerparadies

Nur einen Steinwurf von Klausdorf entfernt liegt der kleine Hafen von Barhöft. Der ehemalige Lotsenhafen wurde nach der Wende zur Marina ausgebaut. Im Sommer machen in Barhöft Wandersegler aus aller Welt fest. Auch Zoll und Boddenwacht haben hier einen Stützpunkt. Ein kleiner Sandstrand lädt zum Baden ein. Vom Aussichtsturm über dem Hafen reicht der Blick bis ins Herz des Nationalparks zwischen den Inseln Borg, Hiddensee, Rügen und dem Boddenufer des Festlandes. Und abends, wenn die Fischer ihren Fang anlanden, kann man in Barhöft frischen Ostseefisch direkt vom Kutter kaufen.
Wer es einmal tut, den lässt es nicht mehr los – Boddenangeln in den fischreichen Gewässern rund um Klausdorf ist ein Erlebnis ohnegleichen. Wo in Deutschland kann man sonst noch Seeadler, Heerscharen von Kranichen und Wildgänsen beobachten und – ganz nebenbei – noch kapitale Fische überlisten oder in den Monaten April und Oktober mit vielen anderen Anglern vom Rügendamm aus unzählige Heringe an Land ziehen.

Hafen von Barhöft

Kontakt

Familie Demmel
Gartenstraße 9
18445 Prohn

Mobil 0171 600 600 9
Telefon 038323 260 980

E-Mail: ferieneisenbahnerhaus.de